Kunst in meiner Praxis

Leonardo da Vinci ist Ihnen als genialer Maler und Erfinder bekannt. Seine im Pariser Louvrè ausgestellte, weltberühmte Mona Lisa hat ihn für jedermann unsterblich gemacht. Seine Skizzen zu Flugmaschinen und anderen heute selbstverständlichen Geräten waren seiner Zeit lange voraus. Da Vinci war stets ein Visionär und ein begnadeter Künstler. Er war aber auch naturwissenschaftlich sehr interessiert und erforschte für damalige Verhältnisse in enorm detaillierter Form die Anatomie des menschlichen Körpers. Kunst und Medizin sind in Werten wie Kultur und Ethik seit Jahrhunderten fest vereint.

Die weltberühmte Skizze des vitruvianischen Menschen basiert auf einem Entwurf des römischen Architekten und Ingenieurs Vitruvius, der im ersten Jahrhundert vor Christus lebte.

Zum Bild: Die weltberühmte Skizze des vitruvianischen Menschen basiert auf einem Entwurf des römischen Architekten und Ingenieurs Vitruvius, der im ersten Jahrhundert vor Christus lebte.

Ein gesunder Geist kann seine Kreativität frei entfalten. Ich möchte gerne ambitionierten Künstlern die Gelegenheit bieten, ihre Werke in meinen Praxisräumen zu zeigen und sich damit auch einem dem natürlichen Geist aufgeschlossenem Publikum für einen gewissen Zeitraum zu präsentieren.

Sie sind als Kunstschaffender daran interessiert Ihre Idee oder Ihr Projekt, welches idealerweise mit dem Ambiente einer naturheilkundlichen Praxis harmoniert, auszustellen? Dann sollten wir uns kennenlernen.