Wie lange dauert eine Sitzung bei einem Heilpraktiker?

Je nach Anliegen dauert eine Sitzung unterschiedlich lange. Nehmen Sie sich für den ersten Termin ausreichend Zeit, etwa 2 Stunden. Hier klären wir vorab alles, was für die weitere Behandlung von Bedeutung ist. Es beginnt bei Ihrer bisherigen Krankheitsgeschichte bis hin zu Ihren Sorgen und Nöten. Für jede weitere Behandlung sollten Sie etwa eine Stunde einplanen. Selbst wenn es einmal nicht so lange dauert, vermeiden Sie so zusätzlichen Stress durch Termin- und Zeitdruck.

Sie bemerken es bereits: In meiner Praxis für Naturheilkunde stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt. Ihre Gesundheit hat für mich als Heilpraktiker den größten Stellenwert.